Nadine Tenschert

Staatlich anerkannte Logopädin seit 1999
8 Jahre Tätigkeit in einer Grundschule

Zusatzqualifikationen

  • Artikulationsstörungen (Phonologische Störungen bei Kindern nach dem Konzept von U. Hild)
  • Grammatische Störungen (Dysgrammatismus bei Kindern nach dem Konzept von U. Hild)
  • Störungen der Schriftsprache (Störungen des Schriftspracherwerbs nach dem Konzept von G. Dressler)
  • Aphasie (MODAK – Multimodale Kommunikationstherapie bei Aphasie von Dr. Luise Lutz)
  • Schluckstörungen (Dysphagietherapie nach dem Konzept von Kay Coombes bei Patienten mit zentralen Läsionen /F.O.T.T. und Bobath-Therapie als spezielles Behandlungskonzept für Erwachsene und Kinder mit Störungen des zentralen Nervensystems)

Mein derzeitiger Therapieschwerpunkt liegt in der Behandlung von Artikulations-und Spracherwerbsstörungen bei Kindern. Viel Erfahrung konnte ich hierfür bei meiner Arbeit in einer Sankt Augustiner Grundschule sammeln. Besonders viel Freude habe ich auch an der Behandlung unserer ganz kleinen Patienten (ab 2-3 Jahren). Ich selber bin Mutter von zwei Kindern.

Auch in der Therapie von Erwachsenen mit neurologischen Erkrankungen kann ich auf jahrelange Erfahrung und verschiedene Fortbildungen zurückgreifen.